Samstag, September 26

Lehrmeister Corona – Wie uns eine Pandemie ermutigt, neue Wege zu gehen

0

Lesezeit: 2 Minuten

Impulse und Reize, sei es von innen oder außen, können Einfluss auf unsere Denkweisen haben – zu allen möglichen Themen, sei es privat oder beruflich, mal stärker, mal schwächer. Die Corona-Pandemie als ein externer Impuls hatte, hat und wird einen Einfluss von einer Dimension haben, die wir so bisher vermutlich noch nicht erlebt haben.

Wie uns eine Pandemie ermutigt, neue Wege zu gehen

Genau dieses latente Gefühl gepaart mit einer riesigen Tragweite, konnten wir aus den drei Einführungsworkshops unserer Workshopserie „Was wir von der Corona-Krise für die Zukunftsfähigkeit unserer Organisationen lernen können“ ableiten. Wir konnten lernen, dass mit dem unerwarteten Eintritt von Corona zwangsläufige Veränderungen einhergingen – zum Teil von gravierendem Ausmaß. Nichtsdestotrotz ist bei vielen eine allgemein positive Erleichterung zu vernehmen, dass die Welt sich weiterdreht und das Leben und die Arbeit ja doch in größten Teilen funktioniert.

Genau diese Erleichterung ebnet den Weg für viele Menschen und Unternehmen, die eigene Einstellung zu Veränderungen neu zu überdenken. Trotz des Rückschlages und der gefühlten Ohnmacht an viele Stellen ist ein Mut entstanden und wurde ein innerer Widerstand überwunden, die das Vertrauen in die Veränderungs- und Zukunftsfähigkeit von Menschen und Unternehmen gestärkt haben. Wie nachhaltig diese Krise auf die Veränderung unserer Denkweisen einwirken wird, wird sich noch zeigen müssen. Es lässt sich aber feststellen, dass sich was bei der Einstellung zur Arbeit und der Bereitschaft, neue Wege zu gehen, getan hat.

Es wird daher spannend zu sehen sein, wie Unternehmen auf diesen Mindset-Shift zukünftig aufbauen und für weitere Veränderungen nutzen. Genau darüber haben wir uns Gedanken gemacht und möchten Sie zu dem Follow-Up Workshop zum Thema „Lehrmeister Corona – Wie uns eine Pandemie ermutigt, neue Wege zu gehen“  am 07. Juli 2020 um 11 Uhr (Alternativtermin: 12. August 2020 um 11 Uhr) einladen. Für die Teilnahme ist es KEINE Voraussetzung bereits an den Einführungsworkshops zuvor teilgenommen zu haben.

Um diesen Komplex systemisch zu durchdringen, durchlaufen wir das Wirkungsdiagramm Canvas, um Wirkungszusammenhänge herauszuarbeiten und Stellschrauben zu identifizieren, die wirksam justiert werden müssen, damit Unternehmen dieses aktuell gelebte Momentum auch zukünftig nutzen können.

Der Workshop ist teilnehmerbegrenzt, weshalb die Anmeldung via Bewerbung auf die Warteliste der Veranstaltung erfolgt. Wir stimmen mit jedem Einzelnen das Vorgehen ab, da jeder Teilnehmer den Vorklärungsprozess unser Community individuell durchläuft.

Melden Sie sich gerne an, schauen Sie auf der Webseite der Safari Community vorbei und abonnieren Sie den Newsletter, um in Zukunft alle wichtigen Informationen zu erhalten.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Anregungen jederzeit gerne per E-Mail an willkommen@safari-community.de

About Author

Der Innovationsblog

Sie möchten einen Gastbeitrag für den Innovationsblog schreiben? Kontaktieren Sie uns gerne: info@safari-consulting.de

Comments are closed.