E-Book Download: Crowdmarketing als innovative Form der marktorientierten Produktentwicklung

Innovative Wege des Marketings entscheiden heute oftmals über Erfolg oder Misserfolg neuer Produkte. Seit Jahren schon nutzen Startups Methoden des Crowdmarketings, wie Crowdinnovation und Crowdfunding, um Produkte marktnah zu entwickeln. Doch auch immer mehr große Unternehmen setzen auf diese innovativen Methoden, um schon früh im Entwicklungsprozess Kundenbindung aufzubauen und das Produkt-Flop-Risiko signifikant zu reduzieren.

Unternehmen wie Sony, Unilever und EnBW sind schon lange keine Startups mehr, nutzen aber vermehrt Innovations-Praktiken, die auch zum Alltag der kleinen Unternehmen gehören. Den Kunden an wichtigen Fragestellungen des Unternehmens mitreden zu lassen wird für diese Unternehmen immer wichtiger. Mit Crowdmarketing haben diese Unternehmen ein Methoden-Set an der Hand, mit dem sie schon frühzeitig die Bedürfnisse des Marktes und dessen Kaufbereitschaft testen können. Gleichzeitig ergeben sich positive Effekte, die in ihrer Wirkung durch kein Geld der Welt zu kaufen wären.

Expertengruppen auf Xing – eine intrinsische Schmiede des Content Marketing

Der goldene Weg des Marketings ist nicht in Stein gemeißelt,  von daher kommt es zu einem regen Austausch zwischen Experten und Content Marketing Verantwortlichen auf Xing. Sibylle Sterzer schildert, wie die Xing-Gruppe „Content Marketing und Online-PR“ von einem kleinen Fisch zu einem Selbstläufer auf Xing geworden ist und wie wichtig dieser Austausch für alle Beteiligten ist.

Growth Hacking verändert alles: In 6 Schritten die gewünschte Zielgruppe erreichen

Mit erfolgreichem Growth Hacking einfach mal ganz geschickt die gewünschte Zielgruppe auf eine Seite, ein Produkt, oder eine bestimmte Nische aufmerksam machen. Was bisher nur vager Traum eines verrückten Marketing Experten war, haben schon viele Unternehmen im Amerikanischen Raum geschafft.

 

Haben sie schon von den Growth Hacks von Facebook, Dropbox, Groupon, LinkedIn, Hotmail und AirBnB gehört, die diese Unternehmen groß gemacht haben? Diese Liste kann fast unendlich weitergeführt werden. Warum allerdings ist kaum ein deutsches Unternehmen dabei?

 

Interessanter Weise ist der Deutsche Wikipedia Eintrag zur Löschung freigegeben. Hier nun Antworten auf Fragen, die sie sich vielleicht noch nicht gestellt haben und warum Growth Hacking alles andere als „normales“ Marketing ist.