Mittelstand meets Startups – Deutschland Sorgenkind der Innovation

Das Corporate Startup Meetup München geht durch den steigenden Erfolg bereits in die fünfte Runde und wir freuen uns sehr darauf. Am 28. Juni kommen Zukunfts- und Innovationsinteressierte, Corporates, Gründer und Experten im WERK1 (Nahe Ostbahnhof München) zusammen, um sich dem nächsten Top-Thema anzunehmen: Mittelstand meets Startups – Deutschland Sorgenkind der Innovation? Wir haben einige Speaker dieses Abends unter der Moderation von Christopher Meyer-Mölleringhof genauer zum Thema Innovation im Mittelstand befragt und wollen euch diese Insights natürlich nicht vorenthalten.

E-Book Download: Mit Corporate Entrepreneurship im Unternehmen richtig durchstarten

Warum sind reife Unternehmen so zurückhaltend? Schließlich haben sie doch die nötigen flüssigen Mittel, einen großen Kundenstamm, die Erfahrung und die hochqualifizierten Mitarbeiter. Was hindert Sie daran, selbst die Initiative zu ergreifen, dein eigenen Markt neu zu erfinden oder gar völlig neue Geschäftsfelder zu erschließen? Das Geld liegt auf der Straße, man müsste einfach zugreifen. Was so einfach klingt, ist in Wahrheit eine Mammutaufgabe: Corporate Entrepreneurship. Was genau wir damit meinen, erläutern wir euch in unserem E-Book!

Jan Brecke: Führungskultur im digitalen Zeitalter

Jan Brecke ist Leadership Consultant und Executive Coach. Er berät Unternehmen hinsichtlich der Zukunftsfähigkeit ihrer Unternehmenskultur im digitalen Zeitalter. Auf dem Corporate Startup Summit erklärt er in seinem Vortrag „Führungskultur im digitalen Zeitalter“ worauf Unternehmen achten müssen, wenn sie sich mit Unternehmens- und Führungskultur auseinandersetzen.

In unserem Interview erzählt er worauf es dabei ankommt und berichtet über seine Erfahrungen.

 

Corporate Startup Award Gewinner 2016 – Axel Springer Plug and Play Accellerator

Der Gewinner des Coporate Startup Award in der Kategorie „Bester Incubator Acellerator“ ist Axel Springers Accellerator-Programm. In einem Interview erläutert uns Daniel Dierkes die Idee hinter ihrem Erfolgsmodell und berichtet von seinen Erfahrungen mit Startups.