Top Thema 2017: Agiles Management – Der schnelle Weg zu besseren Ergebnissen!

Agiles Management ist momentan in aller Munde. Es ist insbesondere als Abgrenzung zum klassischen Management und dem deterministischen Denken zu verstehen. Aber warum brauchen Unternehmen das agile Management überhaupt? Die Gründe können vielfältig sein, meist hängt es aber damit zusammen, dass Innovationen im Rahmen der Digitalisierung entwickelt werden sollen. Das klassische Management stößt hier zunehmend an Grenzen. In diesen Situationen hilft das agile Vorgehen!

Corporate Startup Meetup München: Mensch vs. Maschine – Die Zukunft der Arbeit

Nach erfolgreichen Corporate Startup Summits in den letzten zwei Jahren versammelt sich die lokale Szene seit einiger Zeit bei unseren exklusiven Meetups. Im Fokus dieser kleineren Events stehen der Austausch und die Vernetzung lokaler Intrapreneure und Vordenker, die den Startup Geist in ihre Unternehmen einbringen. Daher steht die Vorstellung innovativer Projekte und Best Practices mit Startups ebenso auf dem Programm wie der Austausch über neue kreative Lösungsansätze. So auch wieder Mitte September dieses Jahres.

Corporate Startup Award Gewinner 2016 – Drägerwerk AG & Co. KGaA

Der Gewinner des Corporate Startup Award in der Kategorie Bestes Corporate Intrapreneurship ist die Drägerwerk AG & Co. KGaA. In einem Interview erläutern uns Sönke Klose, der Global Innovation Manager bei Dräger und Jasmin Tandler ihr interessantes Innovationsprojekt und geben hilfreiche Ratschläge für Unternehmen. Herzlichen Glückwunsch an Dräger zum Gewinn des Preises in der Kategorie „Bestes Corporate Intrapreneurship“! Wie fühlt man sich als Gewinner?

Mit der Culture Map eine Innovationskultur designen

Der Mehrwert von einer starken Unternehmenskultur ist nicht nur intuitiv, sondern auch wissenschaftlich belegt. Laut Prof. James L. Heskett kann eine starke Unternehmenskultur sogar 20-30% Leistungssteigerung im Gegensatz zu sehr schwach ausgeprägten Kulturen mancher Unternehmen bewirken. Wie kann die Kultur so starken Einfluss auf ein Unternehmen haben? Was macht eine erfolgreiche Unternehmenskultur eigentlich aus und welchen Beitrag kann die Culture Map dabei leisten?

Bereits seit Jahren wird in den meisten Unternehmen das Thema Unternehmenskultur immer wichtiger. Aber wieso wird ihr dann manchmal nur sehr wenig Aufmerksamkeit gewidmet? Menschen sehen gerne Zahlen. Zahlen sind vergleichbar: Umsätze, Gewinne, ROI, Renditen – Performance wird meist in Zahlen gemessen. Unternehmenskultur lässt sich nicht direkt in Zahlen messen, sie ist mit den bisherigen Management-Tools eher schwer erfassbar, schwer messbar. Was ist Unternehmenskultur dann eigentlich und wie begegnet sie uns?

Der Internationale Corporate Startup Summit 2016 in Zürich – DAS Event für Intrapreneure

Dieses Jahr fand zum ersten Mal der Internationale Corporate Startup Summit statt. Im Züricher Swiss Life Binz Center trafen erstklassige Speaker auf interessierte Intrapreneure und Entrepreneure, um zu zeigen, wie Konzerne genauso innovativ agieren können wie Startups. Dabei wurde nicht nur das Formatportfolio erweitert, sondern auch das Konzept der Veranstaltung: Zahlreiche Workshops, Keynotes und Panel Discussions ließen kaum noch Wünsche bei den Teilnehmern offen. Was auf dem Corporate Startup Summit alles erlebt und gelernt werden kann, stellen wir euch in diesem Beitrag und in Interviews in den nächsten Wochen gerne vor!

Game changing – Die Kunst zu gewinnen!

Wenn über Disruption gesprochen wird, denken viele schnell an Google, Facebook und Co.. Globale Unternehmen, die Technologie basiert ganz neue Produkte und Dienstleistungen geschaffen haben, welche zuvor undenkbar schienen. Unternehmen, die Lösungen zu Problemen anbieten, die den Menschen bis dato oftmals gar nicht bewusst waren und damit ganz neue Märkte und Branchen aus dem Boden gestampft haben.

Unsere 15 wichtigsten Events für Innovationsmanager 2016

Welche Veranstaltungen sind für Innovationsmanager dieses Jahr von großer Bedeutung, welche Events sind Trendsetter, wo kann man am besten Networken? Wir haben für euch recherchiert und unsere Top 15 der wichtigsten Events für Innovationsmanager 2016 herauskristallisiert. Top Speaker, beste Möglichkeiten zum Networking und herausragende Events! 

Wenn die Unternehmenskultur zur Strategie für Wachstum wird

„Strategien sind nichts anderes als Ratespiele über die Zukunft, die wir unmöglich vorhersehen können. Kultur frisst Strategie zum Frühstück. Mit der richtigen Kultur können wir alles schaffen…“, sagte mein neuer Chef zu mir.

 

Hierbei handelt es sich um einen übersetzen Gastartikel von Annicken R. Day, der Originalartikel erschien auf dem CorporateSpring Blog unter dem Titel When Culture Becomes a Strategy for Growth
AAEAAQAAAAAAAAcEAAAAJGU3ZDkwOTg2LWVlNzUtNGVjNS1iZjg4LWNmZGUzOWFhNjg3Nw

Lean-Startup Konferenz 2015: Lernen von Entrepreneuren

Im November 2015 war es wieder soweit. Die Entourage der Lean Start-Up Bewegung hat zur jährlichen Konferenz nach San Francisco geladen. Eric Ries und sein Team haben der Community eine Plattform gegeben, sich untereinander auszutauschen, voneinander zu lernen und die nächste Stufe in der Lean Start-Up Evolutionsstufe zu gehen. Einige hochkarätige Sprecher wie Alexander Osterwalder, Mark Little von GE sowie Eric Ries selbst haben sich die Ehre gegeben. Ich hatte die Ehre für Safari Consulting vor Ort die Stellung zu halten.


 

Trends in Corporate Innovation 2016

Kamera? Film? Kodak! Wir alle kennen Kodak noch als DEN Kamerahersteller aus unserer Jugend. Auch wenn heutzutage Smartphones vielen Kameras den Rang abgelaufen haben, fragt man sich: Wo ist Kodak geblieben? Kodak ist das Paradebeispiel dafür, was passiert, wenn man nicht an technologische Trends anknüpft – selbst wenn man Inventor einer neuen Technologie ist.

1999 noch einer der wertvollsten Marken der Welt, gut 10 Jahre später ständig in den roten Zahlen in Millionenhöhe. Damals kannte jeder Kodak, heute kennt man den „Kodak Effekt“. Wie gerät ein Weltmarktführer binnen weniger Jahre so sehr ins Wanken? Durch strategische Entscheidungen des Managements. Auch bei Kodak war Corporate Innovation ein Thema. Nur wurden daraus falsche Schlüsse gezogen, indem sich Kodak nur auf das operative Management und den derzeitigen Erfolg mit Fotokameras verlassen hatte. Strategische Entscheidungen über zukünftige systematische Veränderungen auf dem Markt wurden kaum beachtet. Obwohl Kodak eine der ersten Firmen war, die im Jahre 1975 Digitalkameras entwickelte, wurde dem Trend der Digitalisierung nicht nachgegangen, woraufhin Kodak im Wettbewerb schon bald nicht mehr bestehen konnte.