Agiles Management verstehen, bevor es zu spät ist!

Wir leben in einer Welt, die zunehmend komplexer und schnelllebiger wird. Um Fahrt aufzunehmen und diese Komplexität mit Flexibilität zu meistern, haben wir euch letzte Woche als Lösung agiles Management vorgestellt. Dabei sind wir vor allem darauf eingegangen, was agiles Management ausmacht. In diesem Beitrag wollen wir euch anhand von Beispielen zeigen, wie wir mit Agilität alltägliche Unternehmensstrukturen moderner und flexibler gestalten können. Dabei will ich auf die gängigen Kernelemente eines jeden Unternehmens eingehen: Hierarchien (Aufbauorganisation), Prozesse (Ablauforganisation) und Kernelemente des Human-Ressource Managements.

Der Mensch als Innovationstreiber: Ein Interview mit unserer zukünftigen Ex-Kollegin

Unsere tolle Kollegin Nicole Vehns wird Safari in einigen Wochen verlassen und sich anderen, neuen und spannenden Aufgaben widmen. Für uns die Gelegenheit Sie zu fragen, was Safari denn eigentlich neuen Mitarbeitern zu bieten hat und wo wir uns noch verbessern können.

Der Mensch als Innovationstreiber: Safari Mitarbeiter Christopher Arz im Portrait

Zu den zentralen Treibern von Innovationen zählen neben technologischen Entwicklungen und perfekt getimten Markteintrittsstrategien vor allem schlanke Prozesse und Strukturen sowie ein hohes Maß an Management Support. Aber Moment, fehlt da nicht was? Letztlich sind es vor allem Menschen, Mitarbeiter wie Manager, die bahnbrechende Neuerungen hervorbringen und damit disruptive Veränderungen einläuten.