Corporate Startup Meetup München: Mensch vs. Maschine – Die Zukunft der Arbeit

Nach erfolgreichen Corporate Startup Summits in den letzten zwei Jahren versammelt sich die lokale Szene seit einiger Zeit bei unseren exklusiven Meetups. Im Fokus dieser kleineren Events stehen der Austausch und die Vernetzung lokaler Intrapreneure und Vordenker, die den Startup Geist in ihre Unternehmen einbringen. Daher steht die Vorstellung innovativer Projekte und Best Practices mit Startups ebenso auf dem Programm wie der Austausch über neue kreative Lösungsansätze. So auch wieder Mitte September dieses Jahres.

Innovationsmanager aufgepasst: Unsere wichtigsten Events für Euch in 2017!

Auch in 2017 möchten wir Euch über die wichtigsten und spannendsten Veranstaltungen für Innovationsmanager informieren. Welche Events sind dieses Jahr von großer Bedeutung, welche sind Trendsetter, wo kann man am besten networken? Wir haben für Euch recherchiert und unsere Top 13 der wichtigsten Events für Innovationsmanager 2017 zusammengestellt. Top Speaker, beste Möglichkeiten zum Networking und herausragende Events! Let´s go:

 

innovationradicals – Mit dem Innovationsbus quer durch Deutschland

Mit dem Innovationsbus quer durch Deutschland – das ist die Mission von Marko Müller und den innovationradicals. Klingt innovativ? Ist es auch! Wir haben uns mit Marko Müller getroffen, um über das innovative Intra- und Entrepreneurship Programm innovationradicals zu sprechen und welche Auswirkungen der Corporate Startup Summit auf die Zusammenarbeit von Corporates und Startups hat.

E-Book Download: Crowdmarketing als innovative Form der marktorientierten Produktentwicklung

Innovative Wege des Marketings entscheiden heute oftmals über Erfolg oder Misserfolg neuer Produkte. Seit Jahren schon nutzen Startups Methoden des Crowdmarketings, wie Crowdinnovation und Crowdfunding, um Produkte marktnah zu entwickeln. Doch auch immer mehr große Unternehmen setzen auf diese innovativen Methoden, um schon früh im Entwicklungsprozess Kundenbindung aufzubauen und das Produkt-Flop-Risiko signifikant zu reduzieren.

Unternehmen wie Sony, Unilever und EnBW sind schon lange keine Startups mehr, nutzen aber vermehrt Innovations-Praktiken, die auch zum Alltag der kleinen Unternehmen gehören. Den Kunden an wichtigen Fragestellungen des Unternehmens mitreden zu lassen wird für diese Unternehmen immer wichtiger. Mit Crowdmarketing haben diese Unternehmen ein Methoden-Set an der Hand, mit dem sie schon frühzeitig die Bedürfnisse des Marktes und dessen Kaufbereitschaft testen können. Gleichzeitig ergeben sich positive Effekte, die in ihrer Wirkung durch kein Geld der Welt zu kaufen wären.

Expertengruppen auf Xing – eine intrinsische Schmiede des Content Marketing

Der goldene Weg des Marketings ist nicht in Stein gemeißelt,  von daher kommt es zu einem regen Austausch zwischen Experten und Content Marketing Verantwortlichen auf Xing. Sibylle Sterzer schildert, wie die Xing-Gruppe „Content Marketing und Online-PR“ von einem kleinen Fisch zu einem Selbstläufer auf Xing geworden ist und wie wichtig dieser Austausch für alle Beteiligten ist.

Zen und die Kunst der Aufrechterhaltung von Innovation

Innovation ist keinesfalls etwas, das von alleine kommt. Wie in einer Beziehung muss sie gepflegt und am Laufen gehalten werden. Innovation ist abhängig von einem kontinuierlichen Wiederholungs- und Evolutionsprozess ist, der auf Erfahrungen früherer Versuche basiert. Jedes Mal wenn ein Produkt den Endnutzer erreicht, kann dies zu einem tieferen Verständnis des Produkts bzw. Endprodukts führen.

Vorausgesetzt natürlich, du weißt, wer die Endnutzer sind und was diese mit dem Produkt machen, wenn es erst einmal gekauft ist. Und das ist genau das Problem: Wer überprüft, nachdem das Produkt die Fabrik verlassen hat, wie das Produkt wirklich genutzt wird?

4 Denkfehler der Industrie – Innovation beyond online

Ein Industrieunternehmen oder Konzern ohne Website oder Portal? 2015 undenkbar. Aber ist die Industrie nicht nur präsent sondern auch aktiv? Nutzt sie effizient das ganze Potential? Die Antwort sieht diesbezüglich sehr differenziert aus. Nicht zuletzt, weil Industrieunternehmen anscheinend 4 typische Denkfehler immer wieder machen.

Die Top 3 Digital Consumer Trends 2015 – Einer davon wird Dich garantiert überraschen!

Die Welt wird immer digitaler, Technologien entwickeln sich weiter und die Unternehmen stehen im Wandel. Dadurch entstehen immer mehr innovative Geschäftsmodelle und ideenreiche Vermarktungskonzepte. Doch nicht nur die Digitalisierung schreitet weiter fort, sondern auch der Schritt zurück zu Offline bzw. die Verschmelzung von Online und Offline ist ein Digital Consumer Trend 2015.

Zu diesem und weiteren Digital Consumer Trends 2015 hat David Mattin von trendwatching.com auf dem Internet World Kongress einen spannenden Vortrag gehalten. Aus dem Vortrag habe ich Euch drei vielversprechende Trends mitgebracht, um neue Anreize und Inspirationen zu wecken.

Die 5 goldenen Regeln im E-Mail Marketing

Kürzlich hat E-Mail Marketing den 31. Geburtstag gefeiert. Grund genug, uns Gedanken darüber zu machen, ob E-Mail ein innovativer Marketingkanal bleibt oder schon zum alten Eisen gehört. Wir haben letztens gelernt, dass E-Mail Marketing erfolgreicher ist als Facebook & Co. Heute wollen wir mal sehen, was die wichtigsten Regeln sind, um den ROI des Marketingkanals zu steigern.

E-Mail Marketing: Nur noch Spam oder Wiedergeburt?

Manch einer sieht den 12. April 1994 als einen der schwärzesten Tage des damals noch jungen Netzes. Andere als Geburtsstunde der Kommerzialisierung im Internet. An diesem Tag verschickten die Anwälte Canter and Siegel die erste Massenkampagne. Seit dieser  „Green Card“-Kampagne gelten die beiden als die ersten „Spammer“. Sicher ist, dass seither das Medium E-Mail für Werbetreibende den Geruch von Dosenfleisch nicht los wird. Das Wall Street Journal ging 2009 sogar so weit, E-Mail für tot zu erklären.