Neue Wege und alte Technik – Willkommen bei der Low-Tech-Innovation

Wenn wir an Innovationen denken, haben wir meist eine Vorstellung von bahnbrechenden Neuheiten der Mikroelektronik, Quantencomputern, Fortschritten in Nanotechnologien, Gen-Technik, Raumfahrt, Chemie und Materialienforschung im Sinn.

Aber nicht immer verlaufen Innovationen zwangsläufig parallel zu technologischer Entwicklung, sondern lassen auch Rückgriffe auf ältere oder vermeintlich veraltete Technologien zu.

Inkrementelle Innovation war gestern – wie Geschäftsmodellinnovationen ganze Industrien verändern

Beim Thema Innovation denken viele an ingenieursgetriebene Mittelständler, technologisch führende Großkonzerne oder Hidden Champions auf der schwäbischen Alb – sicherlich ein Stück weit zu recht. Genau diesen Gruppen könnte man, unabhängig von ihrer unbestrittenen Relevanz für die Wirtschaftskraft des Landes, unterstellen einen Fokus auf inkrementelle Innovationen zu legen. Doch darf man von diesen Firmen erwarten, dass Sie gesamte Industrien verändern? Sind diese Unternehmen innovative Disruptoren? Oder sind genau diese Unternehmen trotz zweifelsfrei hoher Innovationskraft etwas träge und „satt“ geworden?