Wenn die Unternehmenskultur zur Strategie für Wachstum wird

„Strategien sind nichts anderes als Ratespiele über die Zukunft, die wir unmöglich vorhersehen können. Kultur frisst Strategie zum Frühstück. Mit der richtigen Kultur können wir alles schaffen…“, sagte mein neuer Chef zu mir.

 

Hierbei handelt es sich um einen übersetzen Gastartikel von Annicken R. Day, der Originalartikel erschien auf dem CorporateSpring Blog unter dem Titel When Culture Becomes a Strategy for Growth
AAEAAQAAAAAAAAcEAAAAJGU3ZDkwOTg2LWVlNzUtNGVjNS1iZjg4LWNmZGUzOWFhNjg3Nw

5 Vermeidbare Wege in die Relaunch Insolvenz

Die ReLaunch Konferenz lädt in mehreren Städten dazu ein, sich mit Gleichgesinnten über den Neustart oder funktionierende Änderungen von E-Commerce-Portalen auszutauschen. So geschehen auch Ende November 2015 in München.

Safari war mit einem spannenden Vortrag von Matthias Henrici über die Anti-These der ReLaunch-Euphorie dabei: „5 Vermeidbare Wege in die ReLaunch Insolvenz“. Laut Veranstalter wurde sein Vortrag vom Auditorium zum besten Vortrag des Events gewählt: Erfahren Sie es aus erster Hand warum das so war!

Lean Startup Konferenz 2015: Was Entrepreneure zu Corporate Innovation sagen! – Teil 2

Letzte Woche durfte ich spannende Inhalte und Erkenntnisse von der Lean Startup Konferenz in San Francisco berichten. Eine Erkenntnis war unter anderem „Be the Thought Leader“ zum Thema Innovation. Sie erinnern sich?

Das war die Lean Startup Konferenz 2015

Um den Worten Taten folgen zu lassen, habe ich mit Teilnehmern der Konferenz Kurzinterviews geführt, um deren wertvolle Erfahrungen zum Thema Lean Startup und Corporate Innovation zu sammeln und für Sie mit nach Deutschland zu bringen.

Am Mittwoch haben sie bereits Adam Berk und Grace Ng kennengelernt! Lesen Sie heute weitere Antworten zu den Fragen, warum die Lean Startup Methode für diese Teilnehmer in der digitalen Zeit der einzig richtige Weg ist, um Produkte zu entwickeln, was Ihre persönlichen Highlights waren und vor allem, was sie reiferen Unternehmen empfehlen, um ähnlich schnell und agil agieren zu können wie Startups.

Lean Startup Konferenz 2015: Was Entrepreneure zu Corporate Innovation sagen!

Letzte Woche durfte Ich spannende Inhalte und Erkenntnisse von der Lean Startup Konferenz in San Francisco berichten. Eine Erkenntnis war unter anderem „Be the Thought Leader“ zum Thema Innovation. Sie erinnern sich?

Das war die Lean Startup Konferenz 2015

Um den Worten Taten folgen zu lassen, habe ich mit Teilnehmern der Konferenz Kurzinterviews geführt um deren wertvollen Erfahrungen zum Thema Lean Startup und Corporate Innovation zu sammeln und für Sie mit nach Deutschland zu bringen.

Lesen Sie heute und im Verlauf der Woche die Antworten zu den Fragen, warum die Lean Startup Methode für diese Teilnehmer in der digitalen Zeit der einzig richtige Weg ist, um Produkte zu entwickeln, was Ihre persönlichen Highlights waren und vor allem, was sie reiferen Unternehmen empfehlen, um ähnlich schnell und agil agieren zu können wie Startups.

7 Problemfelder in der Innovationspraxis – Ergebnisse der Safari Innovationsstudie

Warum sind deutsche Unternehmen so un-innovativ? Und: Wie steht es um die Effizienz und Hürden in der Innovationspraxis? Gemäß der aktuellen Safari Innovationsstudie scheitert ein Großteil der Innovationsprojekte bereits in der Entwicklungsphase. Als Hürden bei Innovationsprojekten konnte die Studie die folgenden 7 Problemfelder der Innovationspraxis identifizieren…

Lean-Startup Konferenz 2015: Lernen von Entrepreneuren

Im November 2015 war es wieder soweit. Die Entourage der Lean Start-Up Bewegung hat zur jährlichen Konferenz nach San Francisco geladen. Eric Ries und sein Team haben der Community eine Plattform gegeben, sich untereinander auszutauschen, voneinander zu lernen und die nächste Stufe in der Lean Start-Up Evolutionsstufe zu gehen. Einige hochkarätige Sprecher wie Alexander Osterwalder, Mark Little von GE sowie Eric Ries selbst haben sich die Ehre gegeben. Ich hatte die Ehre für Safari Consulting vor Ort die Stellung zu halten.